Erster Peer-to-Peer Workshop am 17. Januar mit Prof. Dr. Heun

Das neue Jahr startet frisch mit dem ersten Peer-to-Peer Workshop im Rahmen der Weiterbildungsreihe Lehrcaf├ę:
Am 17. Januar 2018 wird Herr Prof. Dr. Heun (Fakult├Ąt Kommunikation u. Umwelt) ├╝ber das kollaborative und partizipative Arbeiten mit dem WordPress-basierten Seminarblog berichten. Im Rahmen des Pilotprojektes Forschendes Lernen mit digitalen Medien: ÔÇ×Elective Consumer PsychologyÔÇť wurden forschungsbasierte Lehr-/Lernszenarien auf den didaktisch aufbereiteten, veranstaltungsbezogenen Seminablog ├╝bertragen.

An den Erfahrungsbericht anschlie├čend k├Ânnen Sie selbst ausprobieren, ob sich der Einsatz eines Seminarblogs auch in Ihrem Seminar lohnt. In der Praxisphase wird Ihnen…

  • eine erste Einf├╝hrung in den Umgang mit WordPress gegeben sowie
  • ein eigener Blog zur freien Gestaltung zur Verf├╝gung gestellt.
  • Im Anschluss an den Workshop besteht die M├Âglichkeit einer individuellen Onlinebetreuung, um den Seminarblog an die Erfordernisse der eigenen Lehre anzupassen.
  • Termine f├╝r anschlie├čende Werkstatttreffen werden bedarfsorientiert vereinbart.

 

 

Workshopangebote zum Thema “Bloggen” und “Interaktive Selbstlerneinheiten”

Quote

Wir freuen uns, Ihnen im Rahmen von praxisorientierten Weiterbildungsworkshops die ersten Ergebnisse vorstellen zu k├Ânnen, die im Rahmen der Pilotprojekte 2017 bereits erarbeitet worden sind. Im Zuge der f├╝nf Pilotprojekte, die Lehrende aus allen vier Fakult├Ąten in Zusammenarbeit mit dem E-Learning Zentrum durchf├╝hren, werden digital gest├╝tzte, innovative Lehr-/Lernstrategien entwickelt und in der Praxis erprobt. Eine Zielsetzung bei der Durchf├╝hrung der Pilotprojekte besteht darin, didaktische Erkenntnisse zu generieren, in den Regelbetrieb zu ├╝bernehmen und diese auch anderen Lehrenden zug├Ąnglich zu machen. Hierf├╝r werden im September zwei Workshops mit anschlie├čenden Werkstatttreffen angeboten.

  • Die Workshops stellen eine Einf├╝hrung in die jeweiligen didaktischen Strategien dar, w├Ąhrend in den
  • Werkstatttreffen die Anwendung der didaktischen Strategien in eigenen Lehrveranstaltungen ├╝bertragen werden k├Ânnen.

Continue reading