Serviceangebote

Es gibt vielseitige Einsatzmöglichkeiten von digitalen Medien in der Lehre, wir vom E-Learning Zentrum möchten Sie dabei unterstützen diese Möglichkeiten für Ihre eigene Lehre zu nutzen. Neben individuellen technisch-didaktischen Beratungen zum Einsatz von digitalen Medien in der hochschulischen Lehre bietet das E-Learning Zentrum mit der hochschuldidaktischen Weiterbildungsreihe Lehrcafé ein dauerhaftes Format für den Austausch über Lehre mit digitalen Medien an. Im Rahmen des Lehrcafés werden mehrere praxisorientierte Workshopformate angeboten, die gemeinsam mit dem ZfQ ausgerichtet werden. Daneben stehen Lehrenden im Rahmen der Tätigkeiten des E-Learning Zentrums zurzeit folgende Angebote zur Verfügung, um den Einsatz digitaler Medien in der Lehre zu unterstützen:

  • Videobasierte Lehre, z.B. Lehrveranstaltungsaufzeichnung mit den Streaming Racks und/oder Videoaufnahmen, z.B. für die Erstellung von Selbstlerneinheiten.
  • Implementierung von E-Portfolios, die begleitend zur Lehrveranstaltung und/oder parallel zum Studium geführt werden können.
  • Einrichten und Führen von Wissenschaftsblogs, auf dem z.B. aktuelle Forschungsprojekte präsentiert und/oder archiviert werden können.
  • Einrichten und Führen von Seminarblogs. Der Seminarblog ist ein didaktisch aufbereiteter, auf Lehr-/Lernprozesse zugeschnittener und veranstaltungsbezogener Blog.
  • Digitale Selbstlerneinheiten mit Moodle, z.B. für Testate.
  • Durchführung von E-Assessments mit Moodle.
  • Lehrgang Fotoschnitt und Videobearbeitung.

Zudem bietet das E-Learning Zentrum auch die Schulung von studentischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an, die zu e-Tutoren ausgebildet werden und an der Fakultät als Experten beraten können.

Bei Interesse und/oder Fragen schreiben Sie gerne eine Mail an birte.heidkamp@hochschule-rhein-waal.de.