Förderlinie Digifellow ’21

Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen finanziert jährlich die zu vergebene Förderlinie für den Ausbau digital gestützter Lehre.

Das Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre (digiFellow) wird dieses Jahr mit insgesamt 78.300 Euro gefördert. Alle Lehrenden der Hochschule Rhein-Waal sind eingeladen, sich um das Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre zu bewerben.

Die Förderlinie wurde in den letzten Jahren in einem landesweiten Wettbewerb vergeben. In diesem Jahr wird diese zum zweiten mal hochschulintern organisiert.

Gefördert werden Ideen im Bereich des digital gestützten Lehrens und Lernens. Die Förderung ist ein individueller Anreiz für die Entwicklung und Erprobung digital gestützter Lehr- und Lernformate oder die Neugestaltung von Modulen und Studienabschnitten unter konsequenter Nutzung digitaler Möglichkeiten.

Die Zusammensetzung der Jury wird zu einem späteren Zeitpunkt hier veröffentlicht.

Ansprechpartner für weitere Fragen ist Herr Sven-Niklas August

Bewerbungsende ist der 15.10.2021

Bitte entnehmen Sie alle weiteren Informationen zum Bewerbungsverfahren der Ausschreibung: