Ethik-Tag 2021 an der HSRW

Unter dem folgenden Link können Sie am 23.06.2021 ab 13:00 Uhr am
3. Ethik-Tag | Nachhaltigkeit unter Stress” teilnehmen:

https://hsrw.webex.com/hsrw/j.php?MTID=me8bbd3ab9573bfed08e68abde0d1f9dd

Die Veranstaltung wird mit Webex Events durchgeführt.

Alternativ können Sie unter Angabe der Event-Nummer und zugehörigem Event-Passwort
auf hsrw.webex.com teilnehmen:
Event-Nummer: 121 329 8211
Event-Passwort: Frakturen@2021

Sie können auch über ein herkömmliches Telefon teilnehmen:
Telefonnummer: +49-619-6781-9736
Zugriffscode: 121 329 8211
Event-Passwort: 37258873

Tagesordnung:

13:00 Uhr Begrüßung – Dr. Oliver Locker-Grütjen (Präsident HSRW)

13:15 Uhr Corona, Konjunktur und Transformation: Herausforderungen für die Wirtschaftspolitik – Prof. Dr. Achim Truger (Mitglied des Sachverständigenrates zur Begutachtung der wirtschaftlichen Entwicklung)

14:00 Uhr Populismus – wie nachhaltig ist er? Woher kommt er? Was kann man dagegen tun? – Prof. Dr. Jakob Lempp (HSRW)

14:45 Uhr Bildungsarbeit und Persönlichkeitsentwicklung für eine nachhaltige Welt – zwischen Ideologie und Wirklichkeit – Christan Röser (Starkmacher)

15:15 Uhr Nachhaltigkeit und Fairer Handel – globale
Zusammenhänge – Sabine Portmann, Riana Pohl und Friederike Bartholme (Brot für die Welt)

15:45 Uhr Planetare Grenzen – Wie sie unsere Idee von Wirtschaften nachhaltig beeinflussen – Alfred Schumm (WWF)

16:30 Uhr Workshops

18:15 Uhr Panel Diskussion mit den Vortragenden