hsrw:controlling:duales_studium

Beim dualen Studium werden Studium und Ausbildung gleichzeitig erlangt. Nach Abschluss eines Ausbildungsvertrags mit einem Unternehmen ist die Einschreibung in einen Studiengang, der dieses Modell anbietet, möglich. Der Studiengang sollte dem Ausbildungsberuf inhaltlich nahe stehen.

Ab dem ersten Semester sind die Studierenden drei Tagen pro Woche bei ihrer Berufsausbildung in dem entsprechenden Unternehmen und an den anderen beiden Tagen studieren sie an der Hochschule. Sobald die Berufsausbildung abgeschlossen ist arbeiten sie weiterhin in Teilzeit in ihrem Unternehmen und studieren an der Hochschule. Die zeitliche Aufteilung kann von Studiengang zu Studiengang variieren. Im neunten Semester wird laut Regelstudienzeit die Bachelorarbeit, im Regelfall in Kooperation mit dem Unternehmen geschrieben.

Siehe auch

Externe Verweise

https://www.hochschule-rhein-waal.de abgerufen am: 11.09.2018

  • hsrw/controlling/duales_studium.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/09/24 04:19
  • von SHK-JanMar@staff.hsrw