hsrw:controlling:vollzeitaequivalent_-_beschaeftigter

Durch die Beschäftigungsvollzeitäquivalente wird ausgedrückt, in welchem Zeitumfang die Tätigkeit stattfindet. Eine Ganztagskraft wird beispielsweise mit dem Wert von 1,0 dargestellt und eine Halbtagskraft mit dem Wert von 0,5. Über die Beschäftigungsäquivalente werden die Bezugsgrößen der Beschäftigten-Umlagenschlüssel gesteuert.

Externe Verweise

  • hsrw/controlling/vollzeitaequivalent_-_beschaeftigter.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/06/29 13:58
  • von AC@staff.hsrw