hsrw:controlling:verteilmasse_der_internen_mittelverteilung

Die Verteilmasse im Rahmen der internen Mittelverteilung ist die Summe, die für ein bestimmtes Jahr intern verteilt wird.

Dies schließt die Entnahme von Rücklagen aus oder die Zuführung zu Rücklagen der Hochschule ein. Die Höhe dieser Verteilmasse wird unter Berücksichtigung von sämtlichen Einnahmen und Ausgaben, einer Risikovorsorge und Abschätzung der einschlägigen politischen Entwicklungen von der Kanzlerin oder dem Kanzler festgesetzt. Folgende Positionen fließen nicht mit in diese Verteilmasse ein:

  • hsrw/controlling/verteilmasse_der_internen_mittelverteilung.txt
  • Zuletzt geändert: 2020/04/06 09:41
  • von hsw@staff.hsrw