public:services:lehrpool.nrw:vm-anlegen

Die Standard VM`s die als Vorlage dienen sind einmal „Ubuntu x64 18.4 LTS lpnrw“ oder „Windows 10 x64 lpnrw Basic Image“ die Sie in der lehrpool.nrw Suite herunterladen können.

Wenn Sie in dem Programm „Zu den VM`S“ wählen können Sie dort die VM einfach anklicken und unten links auf herunterladen. Um Sich diese dann lokal anzupassen oder anzuschauen brauch man den VMware Player (Link: https://my.vmware.com/web/vmware/free#desktop_end_user_computing/vmware_workstation_player/12_0 )

In dem heruntergeladenen Ordner(VM) aus der Suite befindet sich eine .vmx Datei wenn man diese doppelklickt öffnet sich die VM automatisch in dem VMware Player. Nun muss man seine Anpassungen machen (Software,Einstellungen etc anpassen) wie gewünscht und die VM ganz normal herunterfahren.

Danach geht man wieder in die „lehrpool.nrw Suite“ und klickt unten auf neue VM aus und lädt diese Hoch (Man muss einen kleinen Dialog durchklicken der aber in Default so passt)

Anschließend macht man in der lehrpool Suite rechtsklick auf seine VM und klickt „Neue Veranstaltung“ das wird im Endeffekt die Session sein die man im Pool dann sieht bzw. aufruft (Auch hier muss man einen kleinen Dialog durchklicken und z.B. eine Zeitangabe auswählen wie lange die Session im Pool sichtbar ist und in welchen Räumen das ganze angezeigt werden soll).

Nun sollte ihre Lernveranstaltung abrufbar in den von Ihnen Poolräumen sein.

  • public/services/lehrpool.nrw/vm-anlegen.txt
  • Zuletzt geändert: 2020/10/06 12:20
  • von dro@staff.hsrw