Lehrinnovation: Moodle-basierte Übungseinheiten: „Statistik – Inferenzstatistik und multivariate Verfahren“

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Statistik – Inferenzstatistik und multivariate Verfahren“ von Prof. Dr. Nele Wild-Wall im 2. Semester des Studiengangs Psychologie werden in Moodle ĂŒber den Semesterverlauf vier Übungseinheiten angeboten, in denen die Studierenden statistische Aufgaben zu Vorlesungs- und Seminarthemen lösen können. Inhaltlich sind die Aufgaben so gestaltet, dass sie zu den jeweils behandelten Themen des Moduls passen und so den Lernprozess der Studierenden gezielt unterstĂŒtzen. Dabei wurden unterschiedliche Aufgabenformate integriert. So wird u.a. die Anwendung von Fakten- und VerstĂ€ndniswissen wie auch das DurchfĂŒhren von statistischen Kalkulationen trainiert. Da die Übungen veranstaltungsbegleitend angeboten werden, mĂŒssen die jeweiligen Übungen innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums bearbeitet werden. Nach der Abgabe erhalten die Studierenden ein allgemeines Feedback. Es besteht die Möglichkeit, jede Aufgabe in  der fĂŒr eine Übung zur VerfĂŒgung stehenden Zeit bis zu fĂŒnf Mal zu wiederholen, um ein Ergebnis von mindestens 50% korrekten Antworten zu erreichen. Nach dem Ende des jeweils fĂŒr eine Übung zur VerfĂŒgung stehenden Zeitraums werden die korrekten Lösungen und Kalkulationswege ĂŒber Moodle den Studierenden zugĂ€nglich gemacht. Die online-Übungen sind verpflichtend und unterstĂŒtzen das regelmĂ€ĂŸige Selbststudium der Studierenden wĂ€hrend des Semesters. Viele Studierende nutzen diese Möglichkeit ebenfalls, um z.B. in Lerngruppen die Aufgaben gemeinsam zu bearbeiten.

Continue reading