Moodle-basierte Selbstlerneinheiten: „System Identification and Optimal Control“ (Prof. Dr. Nissing)

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „System Identification and Optimal Control“ im Studiengang Master Mechanical Engineering von Prof. Dr.-Ing. Dirk Nissing, wird für ca. 30 Studierende eine onlinebasierte Erfassung des aktuellen Kenntnisstandes und darauf aufbauende bedarfsorientierte Wissensvermittlung implementiert. Die Quizze werden automatisch ausgewertet, so dass die Studierenden umgehend ein individuelles Feedback erhalten. Aufbauend auf der Wissensstandsanalyse sollen die Studierenden onlinebasiert Lerneinheiten durcharbeiten, mit denen sie ihren Wissensstand ausbauen und erweitern können. Die leitende Zielsetzung besteht darin, dass der Wissensstand unter allen Studierenden weitestgehend synchron ist. Um dies zu realisieren werden im Vorfeld des Wintersemesters 2017/18 mit dem E-Learning Zentrum Lerneinheiten und Wissensquizze entwickelt. Eine Herausforderung des Pilotprojekts besteht darin, eine Moodle-basierte technische Lösung zu finden, die es ermöglicht passgenau an den Wissensstand anschließende Lerneinheiten anzubieten.